Flügeluntersuchung: Russische Mellifera

Probennummer: BL 3/12

  

Untersucht wurden in dieser als Foto mit 72 dpi eingesandten Probe die Flügel von 20 Arbeiterinnen der Russischen Mellifera aus der Republik Baschkortostan, Bezirk Iglinskiy; die Königin wurde ebenfalls begattet im Jahre 2011. Die Ergebnisse stellen sich im einzelnen wie folgt dar:

Korrelationen

Discoidalverschiebung / Cubitalindex: 95% aller Flügel liegen im Mellifera-Bereich

Discoidalverschiebung / Hantelindex: 95% aller Flügel liegen im Mellifera-Bereich

Hantelindex / Cubitalindex: 95% aller Flügel liegen im Mellifera-Bereich.

Gesamtergebnis

Insgesamt betrachtet liegen, wenn man alle Werte zusammennimmt, 95% aller untersuchten Flügel im Standardbereich der für Mellifera zulässigen Werte. Bei 20 Flügeln lag nur einer nicht im M-Bereich.

Joomla templates by a4joomla